Shotokan Kenpo Karate Bonn ..:: Button2/Karate-Do/Kihon/Einleitung ::..

Newsletter

BudoShop-Online

Forum

Budopedia

Impressum

Dojo Karate Do Kobudo

Karate-Do
| Einleitung
| Kata
| Kihon
| Kumite

Training

Geschichte

Philosophie


Kihon

Kihon ist die Bezeichnung für die Basistechniken im Karate. Der Begriff bedeutet soviel wie „Arbeit mit der Energie“, wird aber meist einfach als Grundschule übersetzt. Die Techniken der Kata werden einzeln geübt und studiert. Ziel ist ein besseres Verständnis der Ganzkörperbewegung (tai sabaki), Steigerung der Effektivität (kime) und eine Förderung des körperlichen und mentalen Befindens.

Kihon wird unterteilt in grundschulmäßg ausgeführte Techniken mit der Betonung des mentalen und gesundheitlichen Aspekts (kihon waza) und in freie Techniken mit der Betonung des kämpferischen Aspekts (jiyu waza). Die Techniken werde einzeln „studiert“, in hoher Anzahl „eingeschliffen“ (kiso waza) oder in verschiedenen Kombinationen zusammen gefügt (renzoku waza).
Shôtôkan Kenpô Karate Bonn
Kessenicher Straße 217 (Innenhof)
53129 Bonn
 
Telefon +49 / (0)228 / 8502 9913
info AT kenpo MINUS karate MINUS bonn DOT de
www.kenpo-karate-bonn.de
 
Powered by Christian Lind & Mathias Aust